Grammarly Review: Warum verwenden wir Grammarly?

Machen Sie viele Grammatik- und Satzzeichenfehler?
Sind Sie zuversichtlich, dass Ihres Schreiben einfach zu lesen ist?

Machen Sie keine Sorgen, Sie sind nicht der einzige, der sich diesen Problemen stellt.

In dieser Ära von Messenger und WhatsApp hat eine große Mehrheit der Menschen die Angewohnheit, die Internet-Lingos zu verwenden. Infolgedessen machen sie beim Schreiben von formalen Briefen oder Artikeln eine Menge Rechtschreib- und Grammatikfehler, auch wenn Englisch ihre Muttersprache ist.

Allerdings können selbst die besten Autoren hin und wieder einen Fehler auf ihrer Kopie übersehen, insbesondere wenn es um Stil- und Grammatiknuancen auf höherer Ebene geht.

We recently discovered Grammarly, an online grammar checker, claims to make writing a lot easier by proofreading your content in real time as you type.

Wie funktioniert Grammarly?

Diese App ist nicht nur für Schriftsteller gedacht, sondern für alle, die Rechtschreibung, Grammatik und Stil in Echtzeit ändern möchten. Sie können amerikanisches oder britisches Englisch und auch ein Schriftgenre auswählen, sodass Grammarly für bestimmte Schriftarten, wie akademische, geschäftliche oder gelegentliche bearbeitet werden kann. Dies ist sehr nützlich, da Sie beim Schreiben für unterschiedliche Zielgruppen unterschiedliche Stimmen verwenden und es großartig ist, dass sich an unterschiedliche Projekttypen anpassen kann.

Die Software durchsucht Ihren Text in Echtzeit nach mehr als 250 Arten von Grammatikfehlern (100 in der kostenlosen Version) in sechs verschiedenen Genres. Grammarly bietet auch informative Lernkarten, mit denen Sie Ihre Schwachstellen in Stärken verwandeln können.
Sobald Sie Ihr Konto erstellt und bestätigt haben, können Sie Grammarly auf vier verschiedene Arten sowohl für das kostenlose als auch für das Premium-Konto verwenden.

Free English Writing Assistant

Sie können verwenden:

Grammarly Browsererweiterung

Der beste Weg, es zu benutzen, ist über die Browser-Erweiterung Grammarly. Bis zu heute ist die Erweiterung nur für Chrome, Firefox und Safari verfügbar.
Sobald Sie die Erweiterung installierten, überprüft Grammarly Ihre Grammatik, Rechtschreibung und Interpunktion, während Sie auf fast jeder Website tippen, einschließlich Facebook, Twitter, LinkedIn, WordPress, Blogger, Google Mail, Yahoo Mail usw. Leider funktioniert diese Erweiterung nicht mit Google Docs und einigen beliebten Websites wie Quora.

Grammarly Online-App

Grammarly verfügt auch eine Online-App, in die Sie Ihre Inhalte direkt eingeben oder Ihre Dokumente zum Korrekturlesen kopieren, einfügen oder hochladen können. Diese App ist besonders hilfreich, wenn Sie den Inhalt korrigieren möchten, der auf Websites veröffentlicht werden soll, die von der Browsererweiterung nicht unterstützt werden.
Diese App ist auch nützlich, wenn Sie Ihre Dokumente von mehreren Standorten schreiben und bearbeiten möchten, während Grammarly Ihre Dokumente auf dem Server speichert.

Microsoft Office Add-On

Wenn Sie Microsoft Outlook bevorzugen, um Ihre E-Mails zu schreiben oder wenn Sie ein Geschäftsfachmann sind, der viele Präsentationen auf Microsoft Powerpoint vorbereiten muss, können Sie das Windows Office Add-on installieren.
Dieses Add-On integriert nahtlos alle Grammarly -Funktionen in alle Ihre Microsoft Office Apps, einschließlich Microsoft Word und Microsoft Excel. Es funktioniert nur unter Windows.

Grammarly Desktop-App Für macOS Und WINDOWS

Grammarly has recently launched a native application for Windows as well as for Mac. To use it, you simply have to drag and drop a document into the application.
If you mostly write online, this may not be as convenient as the Browser extension, but it is the best alternative for Mac users.

Is Grammarly free?

Grammarly is a grammar checking software that comes with a free as well as a premium version. The latter comes with some additional features.

Limited free version includes just basic spelling and grammar checks. However, the free version of the Grammarly is free for the lifetime with no obligations to upgrade. So, if you are a casual user, you can use Grammarly as much as you want with no restrictions on documents scanned or mistakes corrected.

The paid version costs US $29.95 per month, US $59.95 per quarter, or US $139.95 per year. For this price, you get customized checks for different document types, a plagiarism filter, and a function to help diversify your vocabulary, among other extras.
When you purchase the premium version, you get weekly status updates that let you know how you’re doing, which was a nice feature. The updates tell you how many words the program checked as well as what your top errors were.

Grammarly offers 7 Day money back guarantee if you are not satisfied with their premium services. To get the refund, you just have to email them or raise a support ticket for the same.

Weitere Funktionen

Überprüfen Sie Ihr Schreiben im Web

Zugriff auf Ihre Dokumente auf mehreren Geräten

Verwenden Sie native Desktop-Apps (WINDOWS und MacOS)

Fang kontextbezogene Rechtschreib- und Grammatikfehler ab

Siehe Erläuterungen zu Grammatikregeln

Zugriff auf Ihre persönlichen Editor

Integration in MICROSOFT® OFFICE (WINDOWS)

Siehe Definitionen und Synonyme über Doppelklicks

Fügen Sie Wörter in Ihre persönlichen Wörterbuch hinzu

Erhalten Sie Leistungsstatistiken per E-Mail

Grammarly vs. Human Proofreader

A lot of people have one question in mind:
Can Grammarly replace a Human Proofreader?
In short, no.

Grammarly overlooked several mistakes. It doesn’t always provide the context or feedback that a human proofreader offers.

Pros

Fast and accurate grammar and spell check

User-friendly and functional design

Works with almost all the website with ease

Improves the overall quality of your writing and catches overused adjectives and metaphors (premium)

Available as a web app, desktop software and as a Microsoft Office Add-in

Cons

Only works online if you get disconnected from the Internet, you must restart

Can only handle documents up to 65 pages

Premium monthly plan is a bit costly

Lacks support for Google Docs on desktop and Office on Mac

Missing apps for all of the other desktop productivity apps, such as Apple’s iWork Suite, Libre Office, and Slack

ODER

Menü